Zurück zur Übersicht

04.11.2014

Seilsägearbeiten an der Stahlbeton-Wand eines Hochwasserpumpwerkes in Köln-Niehl

Zur Herstellung einer Öffnung im Hochwasserpumpwerk kam eine unserer hydraulischen Seilsägen zum Einsatz.  Dieses Sägeseil arbeitet sich problemlos durch diesen wasserundurchlässigen Stahlbeton mit seiner sehr starken Armierung.

« Fundamentrückbau mittels Sägeschnitten und Kernbohrungen in Köln
Zurück