Zurück zur Übersicht

04.11.2014

Rückbau Fernwärmekanal – Trajektbrücke Bonn

Im Rahmen der Realisierung des voll signalisierten Kreisverkehrs auf der Friedrich-Ebert-Allee zwischen Heussallee und Langenbachstraße führte die Karlheinz Döhler GmbH & Co. KG aus Erftstadt mit den umfangreichen Kernbohr- und Sägearbeiten zum Rückbau des Fernwärmekanals unterhalb des Baufeldes durch.

« Fundamentrückbau mittels Sägeschnitten und Kernbohrungen in Köln
Zurück