Zurück zur Übersicht

04.11.2014

Kernbohrungen in einem Abwasserschacht Hafen Köln

Zur nachträglichen Verlegung von Leitungen mussten in einem Abwasserschacht Kernbohrungen durchgeführt werden. Erschwerend war, dass wir nur durch eine kleine Einstiegsluke zu den Bohrstellen gelangen konnten. Da wir uns aber auch an solch enge und teils schweren Bedingungen anpassen können, wurden die Kernbohrungen ohne Probleme und zur vollsten Zufriedenstellung  für unseren Auftraggeber erledigt.

« Fundamentrückbau mittels Sägeschnitten und Kernbohrungen in Köln
Zurück